Betreutes Wohnen

Zielgruppe

Genutzt wird dieses Angebot von Personen, bei denen eine selbstständige Lebensführung vorübergehend oder auf Dauer nicht möglich ist bzw. für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr erforderlich ist. Vorrangig werden BewohnerInnen aus den stationären Einrichtungen der GFB gGmbH berücksichtigt, die aufgrund ihrer persönlichen Entwicklung diesen Schritt hin zu mehr Eigenständigkeit wagen können. Falls die Voraussetzungen vorliegen, ist natürlich auch eine Aufnahme externer Bewohner möglich.

Durch örtliche Unabhängigkeit des BETREUTEN WOHNENS wird gewährleistet, dass die Arbeitsstelle erreichbar bleibt und soziale Kontakte aufrecht erhalten werden können.


Leben im Betreuten Wohnen